Stellenbeschreibung

Wir suchen ab sofort Unterstützung in der Position

Leitung Medientechnik (m/w/d)

Wir sind auf der Suche nach einem motiviertem Teamplayer, der in unsere Welt der Medientechnik abtaucht und uns bei Planungsaufgaben unterstützt, sowie auch Materialverantwortung, Koordination und Leitung On-Site übernimmt.

Das sind deine Aufgaben:

–      ein abwechslungsreicher Mix aus Büro und On-Site-Job

–      Betreuung und Koordination medientechnischer Projekte

–      Planung, Betreuung und Koordination von virtuellen und hybriden Veranstaltungen auf Broadcast-Niveau

–      Konzeption und Planung im Team mit anderen Teamleadern bei Großprojekten

–      technische Umsetzung vor Ort

–      Beratung und Consulting von Projektleiterinnen/Projektleitern bei der Zusammenstellung des idealen Equipments

–      Verwaltung des Medienbereiches – insbesondere des Materialpools

–      Unterstützung des Managements bei der Investitionsplanung

Das ist dein Profil:

–        abgeschlossene Ausbildung zum Veranstaltungstechniker, Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt oder auch FH. (Wir sind nicht auf der Suche nach Titeln, Zertifikaten und Scheinen, sondern auf der Suche nach tatkräftiger Kompetenz)

–        mindestens 5 Jahre Berufserfahrung obligatorisch, gern auch in vergleichbarer Position – jedoch kein Muss.

–        Deutsch und Englisch verhandlungssicher

–        sehr gute Kenntnisse allgemeiner Softwareanwendungen

–        sehr gute Kenntnisse Produktions-, Broadcast- und Streaming-Softwareanwendungen

–        fundierte Kenntnisse in weiterer fachspezifischer Software wünschenswert

–        ebenso Kenntnisse in den gängigen Datenbankanwendungen der Branche wünschenswert

–        sicherer Umgang mit den gängigen Produkten (insbesondere Ross, Christie, Barco, Panasonic, ROE Visuals, Grass Valley, Dataton, AV Stumpfl, Analogway)

–        Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Interesse an der technischen Entwicklung des Marktes.

–        Lösungsorientierung, Selbständigkeit, Hands-On-Mentalität und Zuverlässigkeit

Wir bieten Dir:

–        ein spannendes, abwechslungsreiches national und internationales Tätigkeitsfeld

–        ein junges und dynamisches Team

–        flache Hierarchie

–        flexible Arbeitszeiten

–        einen unbefristeten Dienstvertrag

–        individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an office@derigel.at.

Du hast noch weitere Fragen, dann melde dich gerne via E-Mail bei uns.

Wir sind rechtlich verpflichtet das Mindestgehalt für die ausgeschriebene Stelle basierend auf dem kollektivvertraglich vorgeschriebenen Mindestgehalt (bei 38,5 Wochenstunden) von € 36.228,92 p.a. hier zu nennen. Möchten aber darauf hinweisen, dass die tatsächliche Entlohnung für diese Position sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung orientiert.

Maximum file size: 200 MB.