Stellenbeschreibung

Du möchtest dein technisches Wissen erweitern und professionelles Kamera-, Licht- und Tonequipment (in- und auswendig) kennenlernen? Dann bist du bei uns richtig!
Das equipment.cafe bietet wieder Pflichtpraktika für StudentInnen aus dem Filmbereich an. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Praktikumsbeginn: März 2023

Was dich erwartet
Beim EQC sind wir ein kleines Team, und wir haben es immer lustig. Als Praktikant/in kommst du bei uns mit allen Bereichen in Berührung. Von der Bestellung der Produktionsfirma, Equipment disponieren und planen, Equipment vorbereiten sowie zurückchecken und (fachmännisch) reinigen ist alles dabei. Manchmal statten wir große Werbungen aus, da bauen wir schon mal einen Tag lang an einem Setup, oder wir tüfteln an bestimmten Sonderlösungen für unsere Kundinnen und Kunden. Bei uns macht jeder alles – das falsche wenn du nur eine „ruhige kugel“ schieben willst, aber genau das richtige wenn du was lernen möchtest. Wir verstehen das Praktikum als Bildungsauftrag. Bewirb dich also bitte nur, wenn du wirklich Kameraassistentin oder Kameraassistent werden möchtest.

Achtung: Wir vergeben Praktikumsplätze nur an Personen die im Zuge ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen. Du braucht also eine Bestätigung deiner Uni/FH das du ein Pflichtpraktikum absolvieren musst.

Du erhältst 485,85 EUR Taschengeld pro Monat.

Firmenbeschreibung

Das equipment.cafe wurde ins Leben gerufen, um Produktionsfirmen und Freelancern leistungsstarke Ausrüstung und einen beispiellosen Service zu bieten. Mehr als ein einfacher Kameraverleih haben wir einen offenen Raum zum Ideenaustausch und zur Unterstützung eingerichtet.