Stellenbeschreibung

Hast Du Lust den Fortschritt eines schnell wachsenden Startups aus Österreich mit in die Hand zu nehmen?

Die Mission des Tech-Startups Interactive Paper ist es, Werbung zu einem interaktiven Erlebnis zu machen. Das gleichnamige Produkt Interactive Paper vermittelt auf spielerische und faszinierende Weise die Botschaft des Werbetreibenden und verknüpft charmant die analoge mit der digitalen Welt.

Bei uns bist Du genau richtig, wenn Du motiviert bist echte Verantwortung zu übernehmen und Dich für die Vermarktung disruptiver High-Tech Produkte begeisterst:

Voraussetzungen

  • Mindestens 1 Jahr Arbeitserfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation
  • Online Marketing-Kenntnisse (LinkedIn, Facebook & Google Ads)
  • Basic Content Creation Skills (Foto Editing, Video Editing, Grafik Design)
  • Kenntnisse im Auswerten von Daten und Excel
  • Ausgeprägte Projektmanagement Skills und verlässliches Selbstmanagement

Soft-Skills und Kultur

  • Du übernimmst gerne das Leadership
  • Du bist bereit für ein haarsträubendes, exponentielles Wachstum
  • Du kannst mit hohem Druck gut umgehen
  • Du bist sehr lernbereit und hast keine Interesse an Konventionen festzuhalten
  • Du würdest Dich selbst als kreativ bezeichnen

Was wir bieten

  • Eine Vollzeitstelle (zwischen 1.800 € und 2.800 €)
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte
  • Ein Platz im fokussiertesten Team Europas
  • Ein gutes und lockeres Arbeitsklima
  • Spannende Projekte mit wertvoller praxisbezogener Berufserfahrung
  • Mittagessen, jeden Tag frisch gekocht
  • Hauseigenes Swimmingpool
  • After-Work-Treffen und monatliche Team-Aktionen

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Das Team von Interactive Paper

Maximum file size: 200 MB.

Firmenbeschreibung

Im Jahr 2017 erkannten die beiden Gründer Raphael Besnier und Tobias Macke während Ihrer Arbeit in Werbeagenturen folgendes Problem: der Werbemarkt fokussiert sich auf "nervige Werbung” und ist darauf ausgelegt dem User unangenehm entgegenzutreten.

So entstand die Idee für das Interactive Paper. Anstatt passiv eine Werbung aufgedrückt zu bekommen, soll der Konsument auf eine interaktive und faszinierende Weise mit dem Unternehmen in Kontakt treten. Als Konsument bekommt man das Interactive Paper nach Hause geschickt, legt sein Handy einfach auf das Papier, drückt auf “Touchpoints” am Papier und schon öffnen sich interaktive Inhalte auf dem Handy.

Das Ergebnis stellt eine Win-Win-Situation sowohl für Konsumenten als auch Unternehmen dar. Der Konsument hat ein faszinierendes Erlebnis und bekommt ein für ihn passendes Angebot spielerisch nähergebracht. Und das Unternehmen bleibt dem Konsumenten positiv im Kopf und kann gleichzeitig besonders effektiv seinen Umsatz steigern. Bestätigt wird das durch die Daten und Ergebnisse der bisherigen Kampagnen und Projekte welche mit namhaften Kunden wie Samsung, 3M, Ernst & Young, Johnson & Johnson und vielen weiteren umgesetzt wurden.