Stellenbeschreibung

Gesundheitswesen ist für dich kein Fremdwort und deine Leidenschaft gilt der digitalen Kommunikation? Du möchtest uns mit deinen kreativen Ideen dabei unterstützen, das ganz Besondere am Kardinal Schwarzenberg Klinikum einer breiten Öffentlichkeit in der Region und darüber hinaus sichtbar zu machen? Du siehst in unseren Mitarbeitern eine zentrale Zielgruppe unserer Kommunikation, deren Identifikation und Engagement für uns absolut unverzichtbar sind?
Dann bewirb dich bei uns als Social Media & Communication Specialist (m/w/d).

Wir bauen unsere Unternehmenskommunikation weiter aus und suchen ein neues Team-Mitglied, das mit Leidenschaft und großer Eigenverantwortung Dinge bewegen will.

Diese Aufgaben erwarten dich

  • Aufbau und Weiterentwicklung unserer verschiedenen Social-Media-Kanäle (Instagram, Facebook, YouTube sowie Karriereportale wie LinkedIn und Xing) sowie unserer Digitalen Strategie und zielgerichtete Umsetzung
  • Produktion von Multimedia-Content und Steuerung der einzelnen Kanäle
  • Community Management sowie enge Zusammenarbeit mit unseren MitarbeiterInnen in sämtlichen Stationen und Abteilungen
  • Unterstützung der Personalabteilung durch die Suche, gezielten Ansprache und Betreuung von geeigneten KandidatInnen auf diversen Social Media Plattformen (Active Sourcing)
  • Gestaltung unserer internen Mitarbeiter-Kommunikation. Jenseits der Verantwortung für unser Intranet entwirfst du Konzepte für Online- & Print-Formate und konzipierst interne Events, virtuell und live
  • Regelmäßige Evaluation der Strategien und Maßnahmen

Begeistere uns mit

  • einem abgeschlossenen Studium und/oder einer journalistischen Ausbildung
  • zumindest erster Erfahrung in Online-Redaktionen oder im Social-Media-Management eines Unternehmens, einer Agentur oder eines Medienhauses, bevorzugt mit Schwerpunkt in der Gesundheitskommunikation
  • Praxis in der kreativen, strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung von Social-Media-Kanälen sowie digitalen Plattformen
  • Kenntnissen im Projektmanagement
  • einer proaktiven, organisierten, umsetzungsstarken und zielorientierte Arbeitsweisen mit hohem Qualitätsanspruch
    guten Kenntnissen im Umgang mit Bild- und Videobearbeitungsprogrammen (z.B. Photoshop)
  • Routine in der sorgfältigen Recherche von Inhalten und Aufbereitung komplexer Zusammenhänge journalistisch in Text und Bild für verschiedene Zielgruppen
  • Praxis in der Mitarbeiterkommunikation, redaktionellen Betreuung von Intranet-Plattformen und Eventorganisation ist von Vorteil

Vorallem aber sprichst du die Sprache der Digitalen Generation und bewegst dich auf Augenhöhe mit den Menschen, die wir für unser einzigartiges Klinikum begeistern wollen, gerade auch für unseren Nachwuchs im Pflegebereich und in den ärztlichen Disziplinen.

FREUE DICH AUF

  • die Möglichkeit, Berufspraxis in einem regionalen Leitbetrieb zu sammeln
  • ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet sowie ein sehr gutes und kollegiales Betriebsklima
  • modernste technische Ausstattung
  • die Mitgestaltung dialogorientierter Kommunikation in einem Team mit globaler Erfahrung in Markenführung
  • die Sozialleistungen eines Krankenhausbetriebes (Betriebskantine, Betriebliche Kinderbetreuung etc.)
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem qualitätsorientierten Klinikum
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Personalentwicklungsmaßnahmen

GEHALT

Die Entlohnung für diese Position basiert auf dem Kollektivvertrag für die DienstnehmerInnen der Ordensspitäler Österreichs. Eine Überzahlung ist möglich und richtet sich nach deinen individuellen Qualifikationen und Berufserfahrungen.

Wir freuen uns über deine Bewerbung unter https://jobs.ks-klinikum.at/Job/679

Firmenbeschreibung

Als zweitgrößtes Klinikum im Land, Schwerpunktkrankenhaus und größter Arbeitgeber der Region beschäftigt das Kardinal Schwarzenberg Klinikum ca. 1.500 Mitarbeiter. Mit ca. 185.000 Patientenkontakte/Jahr erfüllen wir seit mehr als 175 Jahren kontinuierlich wachsend unseren öffentlichen Versorgungsauftrag. Als Ordensklinikum ist unser Leitbild von christlichen Werten geprägt, die unseren Patienten liebevolle Hingabe und unseren Mitarbeitern hohe Wertschätzung garantieren. Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung liegen allen Mitarbeitern des Hauses am Herzen!