Stellenbeschreibung

Wenn Sie dieser Beruf, der Berufung sein muss, reizt und Sie eine hohe Affinität zu Sportthemen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

  • Die Aufgabe
    Sie sind als Mitglied der Sportredaktion für das Schreiben und Redigieren von Texten sowie Gestalten von Seiten verantwortlich. Recherche, Interviews sowie das Besuchen verschiedener Sportevents gehören ebenso zu den Aufgaben wie der Redaktionsdienst.
  • Das Profil
    Sie haben eine hohe Affinität zu Sportthemen und bringen idealerweise Erfahrung in einer Redaktion mit. Profunde Kenntnisse der Vorarlberger Sportszene sowie in den Kernsportarten Fußball, Eishockey und Handball gepaart mit einem sicheren Schreibstil sind unabdingbar. Sie sollten auch unter Zeitdruck ein kommunikationsstarker, freundlicher und belastbarer Teamplayer sein. Die Arbeit in der Sportredaktion­ ­­erfordert flexible Arbeitszeiten, mitunter bis in die späten Abendstunden. Die Bereitschaft zu Samstags- und Feiertagsdiensten ist Normalität.
  • Das Angebot
    Wir bieten Ihnen eine attraktive und abwechslungsreiche Anstellung in unserem renommierten Unternehmen, ein modern ausgestattetes Büro und ein angenehmes Arbeiten in einem kleinen kollegialen Team. Das Gehalt liegt über dem KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und hoffen, sie bald persönlich kennenzulernen.

Maximum file size: 200 MB.

Firmenbeschreibung

„Kleines Format – großer Inhalt. Die NEUE Vorarlberger Tageszeitung überzeugt durch handliche Größe und handfeste Berichterstattung. Egal ob unter der Woche mit aktuellen Storys aus der Region, oder die umfangreiche Sonntagszeitung mit aufwändig recherchierten Hintergrundgeschichten aus dem Ländle, Österreich und der Welt. Wir blicken jeden Tag hinter die Kulissen einer Story und sehen eine Geschichte immer aus mehreren Blickwinkeln.