Stellenbeschreibung

Bezeichnung Pressesprecher/in (40h)
Organisationseinheit Team Kommunikation
Eintrittsdatum ab sofort
Einsatzort Wien
Berufserfahrung erforderlich Mehrjährige Berufserfahrung

Pressesprecher/in (40h)

Ihr Aufgabenfeld

  • Laufende Weiterentwicklung der Kommunikationsplanung
  • Koordination und Umsetzung der Kommunikationsplanung
  • Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Medienterminen (Pressebetreuung)
  • Erstellen und Redigieren von Presseaussendungen, Medienpapieren sowie internen und externen Informationsunterlagen und Website-Artikeln
  • Beantwortung von Presseanfragen
  • Aktives Zugehen auf Redaktionen und Pflege von Journalist/innen-Kontakten
  • Textierung von Artikeln für die ÖIF-Website
  • Schnittstelle zwischen allen inhaltlich involvierten Teams sowie Koordination
  • Entwicklung strategischer Kommunikationskonzepte
  • Selbstständige Umsetzung von Kommunikationsprojekten in Abstimmung mit den verschiedenen Fachbereichen des ÖIF
  • Schnittstellenfunktion zu anderen Teams

Ihre Kenntnisse

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Kommunikationswissenschaft, Journalismus oder einem verwandten Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. im Journalismus, vorzugsweise in einem vergleichbaren Umfeld
  • Ausgezeichnetes Netzwerk an Medienkontakten und Stakeholdern
  • Ausgezeichnete sprachliche Ausdrucksweise und ein Gespür für prägnante Texte
  • Kenntnisse in Adobe InDesign, Content Management Systemen wie Typo3 sowie ein geschultes Auge für Gestaltung und Design
  • Kompetentes und sicheres Auftreten im Umgang mit Journalist/innen
  • Interesse an Integration und Migration sowie am aktuellen politischen Geschehen
  • Kreativität, Belastbarkeit, genaue Arbeitsweise und Kommunikationsstärke

Unser Angebot und Benefits

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit und die Möglichkeit im spannenden gesellschaftspolitischen Umfeld der Integration mitzuwirken
  • Wir schätzen unser familiäres und diverses Arbeitsumfeld und leben die Du-Kultur ab dem ersten Tag
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Beruf und Studium ist uns wichtig und wird gefördert (aktiv gelebte Gleitzeit, mitarbeiter/innenfreundliches Karenzmanagement, keine All-In Verträge)
  • Wir bilden uns stetig weiter und bieten Entwicklungsmöglichkeiten (Weiterbildungskatalog, Mentoringprogramm, Nachwuchsführungskräfteprogramm)
  • Die physische und mentale Gesundheit ist uns eine Herzensangelegenheit (betriebliche Gesundenuntersuchung, Teilnahme an sportlichen Aktivitäten, Supervision, kostenloser Obstkorb und Kaffee)
  • Wir feiern gemeinsame Erfolge und vernetzen uns aktiv (umfassende Einschulung, jährlicher Teamtag, Mitarbeiter/innen-Events)
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden von uns vorangetrieben (zentral gelegener Arbeitsplatz mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung, Förderung Klimaticket)
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 3.100,- je nach persönlichem Qualifikationsprofil und relevanter Berufserfahrung sowie Vergünstigungen bei Kooperationspartnern und ein Essenszuschuss
Maximum file size: 200 MB.

Firmenbeschreibung

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.