Stellenbeschreibung

Wir suchen ein(e) Praktikant*in im Bereich PR/Kommunikation von Mitte Juli bis Ende August bzw. Mitte September 2022.

Wir suchen ein(e) Praktikant*in im Bereich PR/Kommunikation, die uns beim „Medienwandel“ aktiv begleitet und uns bei der Bewerbung des „FRO-Freundeskreises“ und im Infomagazin FROzine unterstützt.

Aufgabenfelder  

  • Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit und Newsletter-Gestaltung
  • Kommunikation von Programminhalten und Projekten auf diversen Social-Media-Plattformen
  • Umsetzung von Kurz-Videos, Teasern und einfachen Grafiken (z.B. Zitate aus den Sendungen)
  • Recherche von Tools und Weiterentwicklung der Social-Media-Auftritte
  • Inhaltliche Recherche, Besuch von Pressekonferenzen
  • Schnittstelle zwischen Redaktion und PR

Anforderungsprofil und Fähigkeiten

  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude und soziale Kompetenz
  • Freude am Texten & sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Entwicklungen, Kulturpolitik und unabhängigen, nichtkommerziellen Medienprojekten
  • Zivilgesellschaftliches Engagement in OÖ von Vorteil oder zumindest Kenntnisse zivilgesellschaftlicher Initiativen sowie journalistisches Grundverständnis
  • Grundkenntnisse in Adobe Creative Suite (Photoshop, Illustrator, Premiere) oder anderen Grafikprogrammen

Grundkenntnisse in CMS (WordPress), IT-technisches Grundverständnis von Vorteil

Wir bieten

  • eine Stelle mit viel Gestaltungs- und Entwicklungsfreiräumen in einem vielfältigen Arbeitsfeld und einem engagiertem Team
  • Praktikumsentgelt von € 555,32 ,- brutto für 27 Wochenstunden, Dienstantritt Mitte Juli, befristet bis Ende August oder Mitte September 2022)
  • Flexible Dienstzeiten, Home-Office-Möglichkeit
  • kostenloser Radio-Basisworkshop während der Praktikumszeit
  • flache Hierarchien und Raum für eigene Ideen

 

Wir freuen uns über deine Bewerbung via Mail an Michael Diesenreither, leitung@fro.at.

Maximum file size: 200 MB.

Firmenbeschreibung

Radio FRO ist das nichtkommerzielle, werbefreie und gesellschaftspolitisch engagierte Radio mit offenem Zugang für den Großraum Linz (105.0 MHz) und Teile des Eferdinger Beckens (102.4 MHz). Wir sind nicht „nur“ ein 24-Stunden-Radiosender, sondern verstehen uns als multimedialer Produzent von Audio, Video und Online-Content. Radio FRO ist Teil der kritischen regionalen Zivilgesellschaft als auch Teil einer internationalen Freien Medienszene, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, demokratische Diskurse zu befördern.