Stellenbeschreibung

Für die Raiffeisenzeitung – die Wochenzeitung des Österreichischen Raiffeisenverbandes – suchen wir zum sofortigen Eintritt eine/n

Print-Redakteur/in 

Deine Aufgaben bei uns:

  • Verfassen von redaktionellen Beiträgen
  • Besuch von Pressekonferenzen und Veranstaltungen
  • Recherche und Interviews
  • Redigieren von Texten
  • Layouten

Das zeichnet Dich aus:

  • Abgeschlossenes Studium der Geistes- oder Kommunikationswissenschaften
  • Journalistische und redaktionelle Kompetenz
  • Interesse an Regionalität, Genossenschaft, Umwelt, Agrar und Kultur
  • Selbstständiges und genaues Arbeiten
  • Reisebereitschaft
  • Kenntnisse im InDesign

Das erwartet Dich bei uns:

  • Vollzeitbeschäftigung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeit
  • Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Modernes Büro – sehr gut erreichbar
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Gesundheitsmanagement
  • KV-Bruttomonatsgehalt von 2.767,76 Euro mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Wenn Du Dich in dieser Beschreibung wiedererkennst und gerne Teil unseres kleinen, engagierten Teams sein möchtest, dann sende Deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto, Lebenslauf und Arbeitsproben an

bewerbung@raiffeisenzeitung.at (CR Mag. Edith Unger, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien).

Alles Weitere erzählen wir Dir gerne in einem persönlichen Gespräch!

Deine Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Maximum file size: 200 MB.

Firmenbeschreibung

Der Österreichische Raiffeisenverband (ÖRV) ist die Dachorganisation der Raiffeisen-Gruppe in Österreich. Als führender Verband vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene. Wir haben Freude an einem gemeinsamen Miteinander ganz nach dem Raiffeisen-Motto: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“.