Stellenbeschreibung

Als Artwork Coordinator sind Sie ein wichtiger Teil des Artwork-Erstellungsprozesses und stellen die Druckqualität und technische Realisierbarkeit aller gedruckten Red Bull Verpackungen sicher. Dies geschieht in engem Kontakt sowohl mit internen Stakeholdern als auch mit externen Verpackungslieferanten. Darüber hinaus beschaffen, pflegen und aktualisieren Sie Lieferantendaten. Diese dienen als Grundlage für die Verpackungsvorlagen und werden direkt als Input für die Verpackungsproduktion verwendet.

Persönliche Stärken einsetzen
Verantwortungsbereiche und Aufgaben, in denen etwas bewegt werden kann:

#ÜBERPRÜFUNG DER REALISIERBARKEIT VON ARTWORKS
Als Artwork Coordinator spielen Sie eine wichtige Rolle im Prozess der Verpackungserstellung, indem Sie die Artworks auf technische Realisierbarkeit und Qualität prüfen. Je nach Layout kann dies eigenständig oder in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Lieferanten geschehen. Diese Position fungiert außerdem als technische Schnittstelle zwischen Red Bull Brand Marketing, Red Bull Operations und externen Verpackungslieferanten. Darüber hinaus sind Sie als Artwork Coordinator für die Prüfung und Freigabe von druckfertigen Labels verantwortlich, die von unseren Verpackungslieferanten erstellt werden.

#PFLEGE DER PRODUKTIONSDATEN VON LIEFERANTEN
In dieser Rolle sind Sie auch an der Beschaffung und Pflege von Input Daten für Verpackungen beteiligt, wie z. B. Vorlagen, Stanzungen, technische Zeichnungen usw. Diese Daten sind entscheidend für den Artwork Creation Prozess und letztlich für eine erfolgreiche Produktion. Diese Position fungiert daher als Schnittstelle zwischen den Verpackungslieferanten, den Erstellern der Druckvorlagen und Red Bull.

#MUSTERKONTROLLEN UND UNTERSTÜTZUNG BEI DER DRUCKFREIGABE
Zu dieser Position gehört auch eine Unterstützungsfunktion für andere druck-, artwork- und farbbezogenen Aufgaben und Projekte. Beispiele hierfür sind Druckfreigaben vor Ort, die Verwaltung und Organisation von Produktmustern, Materialbeschaffung usw. Einige Geschäftsreisen und Besuche von Produktionsstätten sind auch zu erwarten.

Hier zählen Erfahrung und bisher erbrachte Leistungen
Für die Rolle relevant:

  • 1 – 3 Jahre Erfahrung in der Druckindustrie mit technischem Schwerpunkt, idealerweise Verpackungen und speziell Druckvorstufen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Kenntnisse über Verpackungsmaterialien und Druckverfahren
  • Technisches Verständnis der industriellen Anwendungsverfahren von Druckfarben und Lacken
  • Kenntnisse in MS Office und Adobe Creative Suite (Illustrator, Photoshop, InDesign)
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Technischer Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Berufserfahrung, Ausbildung in Grafikdesign
  • Exzellente Englischkenntnisse, Deutsch ist ein großes Plus

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung!