Stellenbeschreibung

Sie wollen mit Ihrer Arbeit etwas bewegen, Verantwortung übernehmen und so die Rahmenbedingungen für Spitzenforschung und -lehre schaffen? Bei uns finden Sie das Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können. An einer der größten und modernsten Wirtschaftsuniversitäten Europas. Auf einem Campus, an dem Arbeitsqualität auch Lebensqualität ist. Wir suchen Verstärkung in der Abteilung

Marketing & Kommunikation
Vollzeit, 40 Stunden/Woche
Ab sofort vorläufig befristet für die Dauer von 6 Monaten, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung

Bei uns können Sie Impulse setzen und digitale Kommunikation auf das nächste Level heben. Als Digital Communications Manager*in haben Sie die Möglichkeit, unsere digitalen Kanäle weiter zu entwickeln und laufend zu optimieren. In dieser Rolle können Sie datenbasiert arbeiten und mit verschiedenen Stakeholdern abwechslungsreiche Projekte und Kampagnen durchführen.

Was Sie erwartet

Digitale Kanäle (weiter)entwickeln: Als Digital Communications Manager*in arbeiten Sie mit dem Team an dem Aufbau und der Weiterentwicklung von digitalen Kanälen und sind dabei sowohl konzeptionell als auch operativ gefordert. Sie arbeiten eng mit der Leitung der Kommunikationsabteilung zusammen und übernehmen auch deren Stellvertretung.
Digitale Kanäle managen: Sie übernehmen Verantwortung für die zentralen digitalen Kanäle der internen und externen Kommunikation, insbesondere für die Website und das Intranet.
Performance analysieren und optimieren: Durch laufendes Monitoring der digitalen Kanäle erkennen und analysieren Sie Optimierungspotenziale und setzen diese um.
Reports erstellen: Sie stellen regelmäßige Reports und Handlungsempfehlungen zur Verfügung und leiten die Umsetzung konkreter Maßnahmen ein.
Projekte und Kampagnen managen: Sie gestalten und steuern Projekte und Kampagnen end-to-end, vom Konzept bis zur Umsetzung, und stehen dabei im Austausch mit internen und externen Stakeholdern.
Content erstellen: Sie erstellen und optimieren zielgruppenrelevanten Content nach SEO-Kriterien.

Was Sie mitbringen

Berufserfahrung: Sie bringen mehrere Jahre Erfahrung im konzeptionellen und operativen Bereich der Kommunikation mit.
Analysefähigkeit: Sie sind analytisch stark, arbeiten zahlenbasiert und messen Erfolge anhand von KPIs.
Online-Affinität: Sie sind online-affin, im Umgang mit Content Management Systemen wie TYPO3 versiert und idealerweise mit MS SharePoint vertraut.
Projektmanagement-Skills: Zu Ihren großen Stärken zählen Koordinations- und Organisationsfähigkeit, vernetztes Denken und gutes Zeitmanagement.
Textkompetenz: Sie haben eine sichere Ausdrucksweise, formulieren und schreiben flüssig, orthografisch und grammatikalisch korrekt. Sie verstehen es, Texte für verschiedene Zielgruppen zu entwickeln und für SEO aufzubereiten.
Sprachkenntnisse: Ihr Deutsch ist ausgezeichnet und auch auf Englisch kommunizieren Sie sicher in Wort und Schrift.
Soziale Kompetenz: Sie sind eine verlässliche Persönlichkeit, die gerne Verantwortung übernimmt. Sie sind umsetzungsstark und belastbar und wissen mit einer Vielzahl von internen und externen Interessensgruppen umzugehen. Sie handeln umsichtig, gehen entschlossen vor und bleiben dabei flexibel.
Persönliche Eigenschaften: Sie verfügen über ausgezeichnete konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, begeistern sich für digitale Kommunikationstrends und haben Freude daran, zu gestalten und umzusetzen.

Was wir Ihnen bieten

Top-Wirtschaftsuniversität mit renommierten Expert*innen und anregender Themen-Vielfalt, dreifach akkreditiert
Vielfalt und Wertschätzung in einem weltoffenen, inklusiven und familienfreundlichen Umfeld
Architektonisch herausragender, moderner Campus mitten in Wien
Sinnstiftende Arbeit, in einem angenehmen Arbeitsklima

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.573,- Euro brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine Überzahlung in Kombination mit attraktiven Sozialleistungen.

Wollen Sie Teil der WU werden?
Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 25.01.2023 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 1619).
Wir freuen uns auf Sie!

Unser Ziel ist es den Studierenden und Mitarbeitenden einen sicheren Präsenzbetrieb an der WU zu ermöglichen. Daher empfiehlt die WU, zu jeder Zeit für einen ausreichenden Impfschutz gegen Covid-19 zu sorgen.