JOSEPH BINDER Award

Joseph Binder Award 2020

Der Joseph Binder Award ist der einzige international ausgeschriebene österreichische Designwettbewerb im Bereich Grafikdesign & Illustration. Heuer wird er zum 15. Mal von designaustria durchgeführt.

Der Award ist nach dem österreichischen Designer Joseph Binder (1898–1972) benannt, der mit seiner eindrucksvollen Formensprache das Grafikdesign in seiner Heimat und später auch in den Vereinigten Staaten revolutionierte. Joseph Binders Grundsatz lautete: »Im Design hat alles eine Funktion. Design hat die Funktion der Darstellung. Design hat die Funktion der Kommunikation. Design hat die Funktion der Motivierung.«

DesignerInnen, IllustratorInnen, Agenturen sowie Studierende aus aller Welt sind eingeladen, ihre zwischen 2018 und heute realisierten Arbeiten bis spätestens 17. April 2020 einzureichen. Die Einreichungen werden von einer internationalen Jury in dreizehn Kategorien begutachtet: Corporate Design, Kommunikationsdesign, Informationsdesign, Schriftgestaltung, Plakatgestaltung, Editionsdesign, Verpackungsgestaltung, Screen Design, Buchillustration, Medienillustration, Werbeillustration, Illustration in anderen Anwendungen und Design Fiction (d.h. auftragsunabhängige Projekte, Studienprojekte und Konzepte).

Pro Kategorie ist die Vergabe des Joseph Binder Award in Gold, Silber und Bronze in Form einer Trophäe vorgesehen. Darüber hinaus kann die Jury in jeder Kategorie der Bereiche Grafikdesign und Illustration bis zu drei Auszeichnungen vergeben.

Um freie, fiktive und wissenschaftliche Arbeiten sowie auftragsunabhängige Aktivitäten im Bereich des Grafikdesigns und der Illustration zu fördern, wird in der Kategorie Design Fiction ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro an fünf herausragende Arbeiten vergeben.

Alle ausgewählten Einreichungen werden in einem zweisprachigen Katalog und einer Ausstellung veröffentlicht.

Alle Informationen zum JBA20 sowie zur Online-Registrierung:
designaustria.at/jba20

Award, News, Tipps